Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe mit Sitz in Münster und derzeit rund 110 Beschäftigten ist das berufsständische Versorgungswerk für alle Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie sichert die Alters-, Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsversorgung für rund 60.000 Mitglieder und Rentner.

 

Zur Unterstützung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Systemadministrator (m/w/d)

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Wartung der bestehenden Hard- und Softwarelandschaft im Server- und Infrastrukturumfeld
  • Entwicklung neuer IT-Konzepte
  • Unterstützung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Tagesgeschäft bei IT-Angelegenheiten

 

Das wünschen wir uns:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder IT-Systemelektroniker (m/w/d), gerne auch über ein abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder über vergleichbare Qualifikationen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse aktueller Windows-Server-Versionen, im Bereich von Citrix-Umgebungen und VMWare-Systemen sowie Erfahrungen im Bereich des MS Lizenzmanagements
  • Die Anbindung verschiedenster stationärer und mobiler Endgeräte ist Ihnen nicht fremd
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in MS Sharepoint und / oder MS SQL-Server
  • Darüber hinaus interessieren uns Ihre zusätzlichen Qualifikationen und Erfahrungen mit anderen Produkten und Systemen
  • Ausgeprägte Serviceorientierung sowie ein hohes Maß an Engagement, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsbetrieb mit aktuellen Technologien
  • Persönliche Entfaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Diverse Benefits, wie z. B. Nutzung des JobTickets und des Jobrads

 

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail bis zum 11.10.2020 an:

 

Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
Einrichtung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Frau Susanne Hulla-Franken

Abteilungsleiterin Informationstechnik

Scharnhorststraße 44, 48151 Münster

jobs@aevwl.de

www.aevwl.de